selbstdarsteller.blog

Montag, 14. April 2008

Trendkiller in Weisel

Kleiner Job am Wochenende: Trendkiller in Weisel knipsen. Weisel liegt irgendwo in der Nähe der Loreley und Trendkiller kommen auch aus der Gegend. Auf mich gestoßen sind sie über die Homepage der Hängerbänd. Schon praktisch, so Werbung, ne?

Als Vorgruppe hat so'ne Art Emo-Hardcoreband mit Frauengesang gespielt, so a Mischung aus Juli oder wie diese Kapellen alle heißen und, äh... ja eigentlich klang's wie ne etwas ruhigere Version von Die Happy. War aber nicht schlecht, vor allem die Sängerin hat's drauf.



Killing Glance heißt die Combo übrigens. Auf dem Stage Rider hat irgendein English-for-Runaways-Speaker latürnich "Killing Glans" geschrieben.

Trendkiller machen ziemlichen Oldschool-Rock'n'Roll-Heavy Metal, haben dabei aber durchaus ihren eigenen Stil, was nicht zuletzt am Hauptsänger liegt. Auch wenn der aussieht wie James Hetfield, singen tut er ganz anders, eher so wie der Typ von Vicious Rumors, der Dings... ach, schlagt's selbst nach.





Jedenpfalz hat's gut gerockt, was man den Bildern auch ansieht. Danach kam dann noch so'ne Rammsteincoverkapelle, mit ordentlich Feuerwerk, wie sich das gehört, leider aber nicht ganz so supertight wie das Original, und da das so ziemlich genau das ist, was Rammstein zu Rammstein macht, war das nun nicht so spannend.



Andererseits hab ich Rammstein auch nie wirklich live gesehen, wer weiß, ob die wirklich so gut sind, wie sie in ihren Livevideos tun. Weissglut (so heißt die Coverkapelle) jedenfalls waren zwar nicht perfekt, aber dennoch sehr ordentlich, nicht zuletzt durch die Bühnenshow. Leider war's dann doch schon ziemlich spät, so daß ich mir nur die ersten paar Lieder angucken konnte, bevor's auffen Heimweg ging.

Labels:

Eingestellt von Erik Am/um

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite





Das hier ist das selbstdarsteller.blog, Bestandteil der Site selbstdarsteller.org. Hier geht's um Photos, Photokrams und die Selbstdarstellung des Betreibers dieses Blogs, Erik Hüther. Wer mehr wissen will, folge dem Stern (links)!

Kürzlich gepostet

Archiv

Kategorien

Abonnieren
Posts [Atom]